Bild: (Symbolbild) Ryan Bushby (Wikipedia) (CC-BY)

30.01.2018 - 18:11 - Fischach

Hoher Stromverbrauch wegen Cannabis-Aufzuchtstation

Beamte der PI Zusmarshausen wurden gestern (29.01.2018) gegen 12:00 Uhr, zu einem Anwesen nach Fischach gerufen, nachdem in einem Haus plötzlich ein extrem hoher Stromverbrauch festgestellt wurde und es im Gebäude außerdem deutlich nach Marihuana roch. In einem versperrten Raum entdeckten die Polizeibeamten eine sogenannte Indoor-Anlage zur Aufzucht von Cannabis, sowie eine größere Menge Marihuana in der Küche. Der Tatverdächtige, ein 59-jähriger Mann, fuhr gerade mit einem Roller von der Arbeit nach Hause, als ihn die Einsatzkräfte feststellten. Nachdem der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand, wurde eine Blutentnahme veranlasst. Der 59-Jährige wird nun wegen aller im Raum stehender Delikte, insbesondere nach dem Betäubungsmittelgesetz, angezeigt.

Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord
Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe muss mit schweren Sturmböen bis 90 km/h (25m/s, 48kn, Bft 10) gerechnet werden. ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden