Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

14.04.2019 - 13:45 - Donauwörth

Beim ausparken gegen Auto gefahren und geflüchtet

Am Samstag, 12.00 Uhr, parkte eine 25jährige Frau ihren Pkw auf einem der Parkplätze entlang der Ostseite des Wörnitzparkhauses in der Eichgasse. Als diese vom Einkaufen zu ihrem Pkw zurückkehrte, machte sie ein Zeuge darauf aufmerksam, dass ein anderes Kfz beim Rangieren in die Parklücke gegen ihren Pkw gefahren sei. Der Fahrer sei nach dem Anprall weitergefahren. Der Zeuge notierte sich das Kennzeichen des Unfallverursachers und übergab dieses an die Frau. Dadurch konnte noch am gleichen Nachmittag sowohl das unfallverursachende Fahrzeug, als auch der verantwortliche 38jährige Fahrzeugführer ermittelt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 2000,- EUR.

Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden