Bild: (Symbolbild) Kintaiyo (Wikipedia) (CC-BY-SA)

04.05.2019 - 11:31 - Münster

Fischwilderei an Münster Baggersee

Ein Angehöriger des örtlichen Fischereivereins bemerkte gestern einen Mann, der an einem Baggersee bei Münster angelte. Da er den Angler nicht kannte, sprach er ihn auf einen Erlaubnisschein an, der Unbekannte konnte jedoch keinerlei Dokumente vorweisen. Anschließend packte der Mann seine Utensilien ein und entfernte sich mit einem Pkw. Gefangen hatte er bis zu diesem Zeitpunkt augenscheinlich nichts. Die PI Rain ermittelt wegen Fischwilderei.

Quelle: Polizeiinspektion Rain am Lech
Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt leichter Frost bis -3 °C auf.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden