Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

16.05.2019 - 10:53 - Nördlingen

50.000 € Gewinn war ein Reinfall

Für ein angebliches Gewinnversprechen von knapp 50.000 Euro investierte eine 73-Jährige Frau 900 Euro. Es seien Gebühren entstanden, die nun die Frau vorab bezahlen müsse. Zu einer Gewinnauszahlung kam es jedoch noch nie - ganz im Gegenteil - In diesem Zusammenhang versuchte ein unbekannter Täter mehrere Abbuchungen über das Onlinekonto der Geschädigten zu tätigen. Durch ein gewisses Verhandlungsgeschick war es dem Täter gelungen, an sensible Daten, zu kommen. Die Bank wurde jedoch stutzig und konnte noch weiteren Schaden verhindern und das Konto sperren. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Nördlingen
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden