Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

05.06.2019 - 00:00 - Friedberg

Internetbetrug - 18-Jähriger Schüler kauft 6.500 € KTM - Motorrad kommt aber nie an

Friedberg - Ein 18-jähriger Friedberger fiel auf einen Internet-Betrüger herein und verlor dabei 6.500 Euro. In einem Portal für den An- und Verkauf von Kfz fand der Schüler ein gebrauchtes schwarz-oranges Motorrad der Marke KTM. Ein angeblicher Schwede bot dies dort zum Verkauf an und versicherte dem Interessenten, das Motorrad mittels Schiff und Spedition zum Käufer zu schicken. Via vielen E-Mails einigten sich die beiden auf 6.500 Euro Kaufsumme, die fälligen Transportkosten wollte der Schwede übernehmen. Er untermalte seinen Betrug mit etlichen formellen Schreiben für die Banküberweisung und einem mehrseitigen Auftrag an die angebliche Spedition. Gutgläubig ging der Schüler darauf ein. Nachdem der Friedberger die Summe auf ein englisches Konto überwiesen hatte und sich auf seine Maschine freute, hörte er nichts mehr von dem angeblichen Schweden.

Tipps wie man sich vor Internetbetrügern schützt findet man auch unter: www.polizei-beratung.de

Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden