Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

03.07.2019 - 11:57 - Appetshofen

4-Jähriger Sohn quetscht Vater's Fuß unter 2t Anbaugerät ein

Gestern um 18:00 Uhr, montierte ein 45jähriger Landwirt und sein 21jähriger Angestellter in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Appetshofen an einen Traktor mit Hydraulik ein landwirtschaftliches Anbaugerät. Dieses Anbaugerät wiegt ca. 2 Tonnen. Während der Montage stieg der 4jährige Sohn des Landwirtes unbemerkt auf den Traktor und betätigte versehentlich den Hydraulikhebel, welcher vom Landwirt nicht arretiert worden war. Das Anbaugerät sank nach unten und quetschte den linken Fuß des 21jährigen Angestellten ein. Dieser wurde per Hubschrauber in die Universitätsklinik nach Augsburg verbracht.

Quelle: Polizeiinspektion Nördlingen
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden