Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

30.08.2019 - 00:00 - Göggingen

Schrottfahrzeug aus dem Verkehr gezogen

Einer Streife der Verkehrspolizei fiel am 29.08.2019, gegen 15:20 Uhr, ein in der Oskar-von-Miller-Straße fahrender Ford-Kleintransporter aufgrund seines desolaten Zustandes auf. Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle stellten die Einsatzkräfte mehrere gravierende technische Mängel an dem Fahrzeug fest.

Eine sofortige Begutachtung des Transporters durch einen Kfz-Sachverständigen bestätigte die erste Einschätzung der Beamten. Der Sachverständige stellte an dem Transporter 38 Mängel fest - 8 davon wurden als verkehrsgefährdend eingestuft. Der 33-jährige Fahrer durfte mit dem Transporter keinen Meter mehr fahren und ließ den Ford abschleppen.

Der Kfz-Sachverständige entfernte noch vor Ort die HU-Plakette am Fahrzeug.

Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden