(Anzeige)
(Anzeige)

11.05.2016 | 17:00 - Rain am Lech
Großbrand einer Sauna im Fitness Center

Am 11.05.2016, gegen 16:45 Uhr, wollte ein Praktikant einen Aufguss in einer Sauna in einem Fitnesscenter in der Ostendstraße durchführen. Plötzlich entfachte sich eine Stichflamme. Die Sauna wurde umgehend geräumt und das Feuer konnte zunächst von Mitarbeitern gelöscht werden. Kurze Zeit später brannte die Sauna dann plötzlich lichterloh. Die alarmierten Feuerwehren konnten den Brand löschen.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich in dem Fitnessstudio neben dem Personal ca. 20 Personen. Die Haare des Praktikanten wurden durch die Stichflamme leicht in Mitleidenschaft gezogen. Sonst wurde niemand verletzt.

Der Sachschaden wird mittlerweile auf ca. 250.000,- € geschätzt.

Die Kripo Dillingen hat die Ermittlungen übernommen.


Quelle: Polizei Rain am Lech

Tags: Sauna, Brand, Rain am Lech


Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)