(Anzeige)
(Anzeige)

Der schwere Verkehrsunfall am 23.10. auf der B 2 bei Asbach-Bäumenheim hat nun ein zweites Todesopfer gefordert. Der schwer verletzte 73jährige Fahrer des vorausfahrenden Pkw verstarb am Donnerstagmorgen im Krankenhaus. Bei dem Unfall war ein 33jähriger Kurierfahrer mit hoher Geschwindigkeit auf einen vorausfahrenden Pkw aufgefahren. Das Auto des 73jährigen kam daraufhin von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Nachdem die Beifahrerin bereits an der Unfallstelle verstorben war, erlag der Fahrer nun am Donnerstag seinen Verletzungen. Da der Unfallhergang noch nicht eindeutig ermittelt werden konnte sucht die Polizei nach möglichen Zeugen. Das können auch Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn oder aber Verkehrsteilnehmer sein, denen der beteiligte weiße Sprinter mit OAL-Kennzeichen oder der blaue Pkw Mitsubishi mit A-Kennzeichen möglicherweise vor dem Unfall durch ihre Fahrweise oder andere Merkmale aufgefallen sind. Mitteilungen unter 0906-706670 an die Polizei Donauwörth


Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth

Tags: Zeugensuche, Tödlich, Krankenhaus, Pkw, Vu, Unfall, Transporter, B2, Asbach-Bäumenheim


Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)