(Anzeige)
(Anzeige)

13.12.2017 | 14:03 - Donauwörth
Überfall auf Donauwörther Tchibo-Filiale
Bild: (Symbolbild) / BGB-Movie.de

Am Dienstag (12.12.2017) kam es in der Reichsstraße gegen 17:45 zu einem Überfall. Ein bislang unbekannter Täter betrat die dortige Tchibo-Filiale, bedrohte die anwesende Mitarbeiterin verbal und forderte Bargeld. Mit einer Beute im niedrigen vierstelligen Bereich flüchtete der maskierte Mann. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 185 bis 190 cm groß,
  • schlank
  • zwischen 35 bis 45 Jahre alt
  • bis zur Mitte der Oberschenkel reichenden, schwarzen, Stoffsportjacke mit seitlichen Taschen und Reißverschluss
  • schwarzen Jeans
  • schwarze Winterschuhe mit Schnürsenkeln
  • schwarze Fleece- Handschuhe

Da der Mann während der Tatausführung eine Hand verdeckt hielt, kann zu einer möglichen Bewaffnung keine Aussage getroffen werden. Die Kripo Dillingen bittet Zeugen sich unter 09071/56-0 zu melden.


Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord

Tags: Zeugensuche, Raub, Überfall, Raubüberfall, Kripo, Tchibo, Fahndung, Donauwörth




Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)