(Anzeige)
(Anzeige)

23.01.2018 | 10:45 - St2221, Ziswingen
Spiegelklatscher mit Folgen
Bild: (Symbolbild) / BGB-Movie.de

Am Montagmorgen, gegen 06.55 Uhr, streiften sich auf der Staatsstraße 2221 zwischen Ziswingen und Möttingen auf der schneebedeckten Fahrbahn ein unbekannter Lkw und ein Kleintransporter mit den Außenspiegeln. Während der 49-Jährige Fahrer des Kleintransporters anhielt, entfernte sich der unbekannte Lkw-Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Der 49-Jährige verständigte daraufhin die Polizei. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass er offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkotest bestätigte den Verdacht. Der Test ergab einen Wert über 0,5 Promille. Gegen den 49-Jährigen wurde ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet und er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Zu dem flüchtigen Lkw-Fahrer bittet die Polizei um Hinweise. Der Schaden beträgt etwa 250,- Euro.


Quelle: Polizeiinspektion Nördlingen

Tags: Alkohol, Unfall, Lkw, Kleintransporter, Vu, Unfallflucht, Wintereinbruch, St2221, Ziswingen




Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)