(Anzeige)
(Anzeige)

Bild: (Symbolbild) / BGB-Movie.de

In der Nacht zum Samstag kam es bei einer Faschingsveranstaltung in der Ederheimer Turnhalle zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Dabei schlug ein 21-Jähriger auf der Toilette einem 23-Jährigen unvermittelt 2-mal mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte erlitt eine Nasen- und Jochbein-prellung. Warum es zu der Schlägerei kam ist noch nicht bekannt. Zeugen des Vorfalls werden daher gebeten, sich bei der Polizei Nördlingen zu melden.


Quelle: Polizeiinspektion Nördlingen

Tags: Körperverletzung, Fasching, Turnhalle, Zeugensuche, Ederheim




Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)