(Anzeige)
(Anzeige)

Bild: (Symbolbild) / BGB-Movie.de

Gegen 14.45 Uhr kam es auf der B 25 bei Harburg zu einem Verkehrsunfall. Ein knapp 80jähriger Autofahrer wollte, aus der Stadt kommend, auf Höhe des Netto-Marktes auf die B 25 einfahren. Trotz einer vorgeschriebenen Fahrtrichtung nur nach rechts wollte er auch noch links abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden 30jährigen Autofahrers und wurde von diesem gerammt. Glücklicherweise blieben die Beteiligten bei dem Zusammenstoß unverletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 8.000 € geschätzt.


Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth

Tags: Unfall, Vu, Pkw, Tunnel, B25, Harburg




Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)