(Anzeige)
(Anzeige)

Bild: (Symbolbild) / BGB-Movie.de

Ein 29jähriger Gast wurde am Mittwoch Opfer eines Diebstahls. Der Mann hatte zwischen 23.30 und 00.00 Uhr ein Lokal in der Hindenburgstraße besucht. Dabei legte er seine Jacke im Eingangsbereich ab. Nach ca. 30 Minuten stellte er fest, dass die Jacke nicht mehr da war. In der Jacke befand sich kein Bargeld, aber der Zimmerschlüssel eines Donauwörther Hotels, in dem der junge Mann nächtigte. Möglicherweise handelt es sich nicht um einen gezielten Diebstahl, sondern nur eine Verwechslung des Kleidungsstücks. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise bzw. um Kontaktaufnahme, um im Falle einer Verwechslung den Sachverhalt aufklären zu können.

Der Geschädigte beziffert den Schaden auf ca. 120 €.


Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth

Tags: Diebstahl, Hotel, Bar, Zeugensuche, Donauwörth




Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)