(Anzeige)
(Anzeige)

Bild: (Symbolbild) / BGB-Movie.de

Gegen ca. 11 Uhr Vormittags soll es zu einer Schiesserei in einem Süd-Französischem "Super U" Supermarkt gekommen sein. Die lokalen Medien berichten, das es bereits ein bis zwei Tote gäbe. Der Täter befindet sich offenbar aktuell alleine mit einem Polizisten im Supermarkt. Alle weiteren Geiseln sollen freigelassen worden sein. Der Täter soll sich zudem als IS-Sympathisant geäusert haben. Nähere Angaben sind derzeit nicht bekannt.


Quelle: euronews, Focus,

Tags: Islamischer staat, Is, Schusswaffe, Waffe, Geiselnahme, Frankreich




Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)