(Anzeige)
(Anzeige)

Bild: (Symbolbild) / BGB-Movie.de

Am Freitag (20.04.2018) gegen 12:00 Uhr fiel einer Polizeistreife ein massiv beschädigter VW Passat auf, der mitten auf der Fahrbahn in der Lützowstraße stand. Es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug ursprünglich am rechten Fahrbahnrand der Turnerstraße geparkt stand, als offenbar ein bislang unbekannter Lkw dieses an der linken Seite erfasste und trotz gezogener Handbremse etwa fünf Meter in den Kreuzungsbereich mitzog. Ohne Anzuhalten fuhr der Unfallverursacher weiter. Die PI Augsburg Ost ermittelte bislang, dass es sich beim Verursacher um einen weißen Lkw mit Anhänger, der Fenster oder Glasscheiben auf der Ladefläche transportierte, gehandelt haben soll. Weitere Hinweise nimmt die Inspektion unter Tel. 0821/323-2310 entgegen.


Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord

Tags: Pkw, Sachbeschädigung, Unfall, Lkw, Vu, Unfallflucht, Zeugensuche, Lechhausen




Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)