Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

24.04.2018 - 11:44 - Donauwörth

35-Jähriger ignoriert Fahrverbot

Am Montag kurz vor 23:00 Uhr kontrollierte eine Streife der Polizei Donauwörth einen 35jährigen Pkw-Fahrer in der Nürnberger Straße. Der Mann konnte zwar einen Führerschein vorzeigen, die routinemäßige Überprüfung ergab allerdings, dass gegen den Fahrer ein rechtskräftiges Fahrverbot vorlag. Er hatte es bisher nur unterlassen, seinen Führerschein in amtliche Verwahrung zu geben. Den 35-jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Erst jetzt konnte die Fahrverbotsfrist zu laufen beginnen

Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden