(Anzeige)
(Anzeige)

Bild: (Symbolbild) / BGB-Movie.de

Am 23.04.2018, gegen 23:30 Uhr, wurde ein 53-jähriger Autofahrer in der Mohrenstraße in Dillingen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem Mann wurde Alkoholgeruch festgestellt. Weil er einen Alkoholtest verweigerte, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Bei der anschließenden Blutentnahme leistete der Mann Widerstand und biss einen Polizisten in die Hand. Dieser musste im Krankenhaus behandelt werden. Gegen den 53-Jährigen wird neben der Einleitung eines Bußgeldverfahrens nun auch wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung ermittelt.


Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord

Tags: Pkw, Alkohol, Körperverletzung, Polizei, Verkehrskontrolle, Dillingen




Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)