Bild: (Symbolbild) LSDSL (Wikipedia) (CC-BY-SA)

29.05.2018 - 16:41 - Haunstetten

Erlkönig ohne Kennzeichen unterwegs

Einer Streife fiel gestern (28.05.2018) Nachmittag ein Erlkönig eines deutschen Premiumherstellers auf, an welchem keine amtlichen Kennzeichen angebracht waren. Erst bei der anschließenden Kontrolle fiel dem 27-jährigen Testfahrer auf, dass der Pkw keine Kennzeichen montiert hatte. Ermittlungen ergaben, dass das Fahrzeug noch nie zugelassen war, weshalb die Testfahrt von den Beamten beendet wurde. Der Autohersteller transportierte den Testwagen anschließend wieder zurück ins Werk. Gegen den Fahrer wird wegen den verkehrsrechtlichen Verstößen ermittelt. 2 / 6

Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden