(Anzeige)
(Anzeige)

11.06.2018 | 12:36 - DON38, Eggelstetten
Vorsätzlich ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Bild: (Symbolbild) / BGB-Movie.de

Im Rahmen einer routinemäßigen Verkehrskontrolle am 10.06.2018, gegen 08:30 Uhr, bei Eggelstetten auf der Kreisstraße DON 38 konnte die 30-jährige Fahrerin keinen Führerschein vorweisen. Sie räumte sofort ein derzeit keine Fahrerlaubnis zu besitzen. Ihr wurde zurückliegend die Fahrerlaubnis entzogen und bislang keine neue ausgestellt.

Der Halter des Pkw wusste angeblich nichts von dem Entzug.

Fahrerin, sowie der Halter, wohnen im südlichen Landkreis Donau-Ries.


Quelle: Polizeiinspektion Rain am Lech

Tags: Verkehrskontrolle, Pkw, Führerschein, Fahrverbot, DON38, Eggelstetten




Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)