Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

22.06.2018 - 12:47 - Höchstädt

Seniorin (70) vs. Seniorin(76)

Am 21.06.2018 gegen 15.30 Uhr fuhr eine 70-jährige Pkw-Fahrerin von der Herzogin-Anna-Straße auf den Parkplatz eines dortigen Supermarktes. Dabei soll sie laut Zeugenaussagen mit hoher Geschwindigkeit auf eine 76-jährige Seniorin zugefahren sein, die dort ihr Fahrrad entlang schob. Die 76-Jährige kam dabei zu Sturz und verletzte sich leicht. Bei der 70-jährigen Unfallverursacherin konnte starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden, was eine Blutentnahme zur Folge hatte. Bei der Anzeigenaufnahme wurde zudem festgestellt, dass sie nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen die Unfallverursacherin wird nun unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Am Pkw und am Fahrrad entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 700 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden