Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

04.09.2018 - 12:27 - Oettingen

Wegen offener Rechnung mit Absicht gegen Haus und Auto gefahren

Am Montag, gegen 20.00 Uhr, fuhr ein 43-jähriger in einem Oettinger Ortsteil zu seinem ehemaligen Arbeitgeber, um dort eine „offene Rechnung“ zu begleichen. Im Grundstück seines Kontrahenten fuhr der 43-jährige offensichtlich mit Absicht gegen das Haus, einen Pkw und beschädigte auch sonst noch einige Gegenstände im Garten. Es entstand ein Schaden von mindestens 5000.- €. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige. Durch die für seinen Wohnsitz zuständige Dienststelle konnte er ermittelt und überprüft werden. Da Alkohol im Spiel war, wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Quelle: Polizeiinspektion Nördlingen
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden