(Anzeige)
(Anzeige)

06.09.2018 | 22:41 - Nördlingen
Erster Auftritt der XCYDE Angels
Große Sprünge scheint XCYDE-Angel Aleksandra Racic zu lieben, eventuell auch heute Abend beim Testspiel gegen Bamberg. | Bild: Katja Mangold / Foto Finck

Mit der DJK Bamberg kommt am Samstag um 17:00 Uhr in die Herrmann-Keßler-Halle ein Gegner zu den heimischen XCYDE Angels, der seine Ambitionen gegenüber den Vorjahren noch einmal deutlich nach oben geschraubt hat. Ein Vorbereitungsspiel gegen die Mädels aus der heimlichen Hauptstadt des Männerbasketballs hat ja schon Tradition und unterstreicht die guten Beziehungen der Angels nach Oberfranken. Diese intensivieren sich nun noch einmal da ein Nördlinger an der Seitenlinie der Bamberger verantwortlich zeichnet: Konstantin Hammerl, letzte Saison noch als Video-Scout für die Angels unterwegs, wurde vor kurzem zum Headcoach des ambitionierten Zweitligisten berufen, für Außenstehende sicherlich durchaus überraschend.

Angels-Coach Pat Bär möchte, dass sein neues Team am Samstag einzelne Elemente aus der ersten gemeinsamen Trainingswoche umsetzt. Vor allem die Integration der drei Neuzugänge soll forciert werden, wobei der Fokus hauptsächlich im defensiven Bereich angesiedelt ist. Coach Bär wird zwar selber aus privaten Gründen nicht anwesend sein, doch seine Mädels haben klare Vorgaben, die sie in Eigenregie quasi als teambildenende Maßnahme umsetzen sollen.

Teambildung einmal anders herum ist auch im Anschluss an das Match angesagt, wenn die zahlreichen Helfer der Bundesliga-Mannschaft zum Grillen eingeladen sind, wobei die sonstigen Rollen getauscht werden und die Spielerinnen für die Bewirtung zuständig sind.

Der Eintritt zum Spiel beträgt pauschal 5 Euro, wobei Dauerkarten bereits gültig sind. An der Abendkasse ist der Erwerb von Dauerkarten möglich. Diese gelten übrigens auch ein Wochenende später, wenn der Fendt-Caravan Cup mit prominenter Besetzung in Nördlingen ausgetragen wird, ein Argument mehr sich bereits am Samstag eine Saisonkarte zuzulegen. Die Preise sind stabil geblieben. Ein Season-Ticket kostet 90 Euro, ermäßigt 55 Euro, und berechtigt zum Eintritt bei allen Bundesliga-Heimspielen der XCYDE Angels sowie allen Vorbereitungsspielen.

Auch für das erstmals wieder stattfindende Season Opening in Keltern am 28./29.September in Keltern steht ein limitiertes Kartenkontingent zur Verfügung. Der Preis für das komplette Wochenende mit insgesamt sechs Bundesligapartien liegt bei schlanken 10 Euro.





Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)