Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

18.09.2018 - 00:00 - B25, Harburg

Zu weit in der Mitte gefahren - Frontalzusammenstoß mit verletzter Person

Am gestrigen Montag, 17.09.2018, gegen 08.20 h, ereignete sich in Harburg auf der Donauwörther Straße im Bereich der Zufahrt zur Bundesstraße 25 ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein 65-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Donauwörther Straße in stadtauswärtige Richtung. Hierbei ordnete er sich nach ersten Erkenntnissen „weit mittig“ ein. Eine mit ihrem Pkw zu diesem Zeitpunkt entgegenkommende 33-jährige Frau konnte nicht mehr rechtzeitig ausweisen, sodass beide Fahrzeuge linksseitig frontal kollidierten. Bei dem Zusammenstoß wurde die 33-jährige Unfallbeteiligte verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von gesamt ca. 8500 €; sie mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth
Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt mäßiger Frost zwischen -2 °C und -6 °C auf.

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden