Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

23.09.2018 - 00:00 - Holzheim

Jägerstand abgebrannt - Feuerwehr von aggressiven Hornissen angegriffen

Am 22.09.2018 gegen 13.15 Uhr meldeten mehrere Zeugen über den Notruf der Feuerwehr Rauchschwaden, die von einem Waldstück zwischen Holzheim und Dillingen aufstiegen. Die verständigten Polizeibeamten konnten an einem Bachlauf einen brennenden Jägerstand ausfindig machen. Dieser wurde von 20 Einsatzkräften der Holzheimer Feuerwehr gelöscht. Hierbei wurden die Helfer von aggressiven Hornissen angegriffen. Ein kurz darauf eintreffender Jagdpächter erklärte, dass er zuvor versucht habe ein Hornissennest, das sich in dem maroden Jägerstand niedergelassen hatte, auszuräuchern. Hierbei war es dann zu einem Vollbrand gekommen. Ein Sachschaden am Jägerstand kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden. Gegen den Jagdpächter wird nun unter anderem wegen der Herbeiführung einer Brandgefahr ermittelt.

Quelle: Polizeiinspektion Dillingen
Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Nach bisher beobachteten Niederschlagsmengen von 40 bis 70 l/m² tritt ergiebiger Dauerregen auf. Dabei werden nochmals Niederschlagsmengen zwischen 30 l/m² und 50 l/m² erwartet.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden