(Anzeige)
(Anzeige)

07.11.2018 | 00:00 - B25, Harburg
Unfallflucht nach Überholmanöver
Bild: (Symbolbild) / BGB-Movie.de

Am Dienstag gegen 17.40 Uhr kam es im Abschluss eines Überholmanövers auf der B 25 bei Harburg zu einem Unfall mit anschließender Unfallflucht. Die Beteiligten fuhren von Nördlingen in Richtung Harburg. Der mutmaßliche Unfallverursacher, ein weißer BMW, überholte kurz vor dem Ende des zweispurigen Abschnitts vor Harburg einen Lkw. Als die Überholspur dann endete zog der Pkw-Fahrer so knapp vor dem Laster nach rechts, dass er ihn leicht streifte. Der Pkw-Fahrer reagierte daraufhin mit einem kurzen Bremsmanöver und setzte dann aber seine Fahrt in Richtung Donauwörth fort. Der Fremdschaden wird auf ca. 500 € geschätzt. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um einen weißen BMW Touring, 3er oder 5er, gehandelt haben. Die Polizei sucht mögliche Zeuge des Vorfalls


Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth

Tags: Unfall, Pkw, Lkw, Vu, Unfallflucht, Zeugensuche, B25, Harburg




Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)