(Anzeige)
(Anzeige)

Bild: (Symbolbild) / BGB-Movie.de

Ein noch ungeklärter Vorfall ereignete sich Freitagnacht gegen 23:20 in Hainsfarth. Der Mitteiler nahm zwei laute Schläge an seinem Wohnzimmerfenster wahr, woraufhin er dieses überprüfte und zwei punktuelle Beschädigungen an diesem feststellen konnte. Die unter ihm im Erdgeschoss wohnende Mutter machte zeitgleich auf derselben Seite des Hauses die gleichen Feststellungen. Darauffolgend kam es zu weiteren drei Einschlägen an der Verkleidung des Balkons im ersten Stock. Bei einer Absuche des Grundstückes wurden 5 Stahlkugeln in unmittelbarer Nähe der Einschlagstellen aufgefunden. Eine darauffolgende Suche nach den Tatverdächtigen im Umfeld des Tatorts führte jedoch zu keinem Erfolg. Zeugen werden darum gebeten sich bei der Polizei Nördlingen unter der Telefonnummer 0908129560 zu melden.

 


Quelle: Polizeiinspektion Nördlingen

Tags: Wohnhaus, Sachbeschädigung, Zeugensuche, Hainsfarth




Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)