(Anzeige)
(Anzeige)

02.12.2018 | 15:45 - B16, DON28, Donauwörth
Vorfahrtsverletzung, Frontal in Beifahrerseite gekracht
Bild: (Symbolbild) / BGB-Movie.de

Um 18:05 Uhr kam es zu einem Unfall mit einer verletzten Person auf der Kreisstraße DON28 an der Auffahrt zur B16.

Ein 42-jähriger befuhr mit seinem Audi die Kreisstraße DON 28 und wollte von dieser nach links auf die Auffahrtsschleife zur B16 abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah er den vorfahrtsberechtigten Gegenverkehr, eine 51-jährige mit ihrem Nissan.

Der Nissan krachte hierbei frontal in die Beifahrerseite vom Audi. Durch die Kollision zog sich die 51-jährige mehrere Schürfwunden und Prellungen zu. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Donauwörth verbracht.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 15.000 Euro. Beide Pkw`s mussten abgeschleppt werden. Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch die alarmierten Einsatzkräfte der FFW Donauwörth gebunden.


Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth

Tags: Unfall, Vu, Pkw, Vorfahrtsverletzung, B16, DON28, Donauwörth




Das könnte Sie auch Interessieren

(Anzeige)
(Anzeige)