Garage steht durch Asche in Tonne im Vollbrand
Am Freitagnachmittag gegen 13:45 Uhr meldete eine Zeugin eine Rauchentwicklung aus der Garage auf dem Nachbargrundstück in der Bauerngasse in Staufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Garage bereits in Vollbrand und wurde durch die eingesetzten Feuerwehren aus Syrgenstein, Staufen, Landshausen und Giengen gelöscht. Ein Übergreifen des Feuers auf weitere Gebäude konnte so verhindert werden. Als wahrscheinlichste Brandursache kommt Asche in Frage, welche nach dem Rußen eines Ofens in eine Tonne entsorgt wurde, welche in der Garage stand. Der Schaden am Gebäude beläuft sich auf ca. 30 000 Euro. Am Nachbargebäude entstand ein Schaden in Höhe von ca. 5000,- Euro. Die Kripo Dillingen hat die weiteren Ermittlungen übernommen.  



1
2
3
14




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -5 °C auf.

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden