Brand in Paletten Firma verursacht 30.000 € Schaden
Kurz vor 18:00 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle am 07.05.2019 die Mitteilung ein, dass es aus dem Dachstuhl eines Firmengebäudes in der Wertinger Straße in Buttenwiesen qualmen würde. Die Feuerwehren aus Buttenwiesen, Wertingen, Unterthürheim und Lauterbach rückten mit einem Großaufgebot an und stellten einen kleineren Brand an der Luftabsauganlage fest. Durch das rechtzeitige Einschreiten der Feuerwehr konnte verhindert werden, dass der Brand auf den angrenzenden Späne-Bunker übergriff. Eine Gefährdung für Anwohner bestand zu keiner Zeit. Es entstand ein Sachschaden von ca. 30.000 euro. Derzeit wird von einer Überhitzung der Maschine als Brandauslöseursache ausgegangen. Aufgrund des Einsatzes war die Wertinger Straße (Staatsstraße 2027) zwischen den Einmündungen Unterthürheimer Straße und Dorfstraße (Frauenstetten) bis 20:00 Uhr komplett gesperrt.



1




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Nach bisher beobachteten Niederschlagsmengen von 40 bis 70 l/m² tritt ergiebiger Dauerregen auf. Dabei werden nochmals Niederschlagsmengen zwischen 30 l/m² und 50 l/m² erwartet.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden