Raubüberfall auf Rainer Shell-Tankstelle
In der Nacht von Freitag auf Samstag, 23.03.2019, wurde die Shell-Tankstelle an der B 16 von zwei maskierten Tätern überfallen. Gegen 03.30 Uhr betraten zwei Personen die Tankstelle und riefen "Überfall". Eine Person hatte sich eine "Batman"-Maske übergezogen, die zweite Person hatte das Gesicht mit einem roten Tuch verdeckt. Mit einem Brecheisen und einem Hammer bedrohten sie eine 32-jährige Angestellte und zwei Kunden im Alter von 19 und 20 Jahren. Die Täter dirigierten die Angestellte zur Kasse und forderten sie auf, diese zu öffnen. Hieraus entnahmen sie mehrere Hundert Euro Bargeld. Weiterhin wurden noch diverse Schachteln Zigaretten entwendet. Die beiden Personen verstauten das Diebesgut in einer größeren gemusterten Plastiktasche und flüchteten anschließend zu Fuß in südlicher Richtung. Eine größere Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, verlief



1
2
3
6




Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden