Tier verursacht möglicherweise Auffahrunfall mit hohem Schaden
Am Sonntag, 24.03.2019, gegen 13.30 h, ereignete sich auf der Bundesstraße 2 im Bereich Kaisheim ein Verkehrsunfall bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Der Unfall geschah in Fahrtrichtung Donauwörth, etwa auf Höhe des Endes des entgegengesetzten zweispurigen Ausbaus der Bundesstraße. Die 26-jährige Unfallverursacherin hielt mit ihrem Pkw für die nachfolgenden Fahrzeuge plötzlich und unvermittelt auf der Bundesstraße 2 an. Der nachfolgende Pkw-Fahrer (52 Jahre) konnte die Situation richtig einschätzen und kam mittels einer Vollbremsung hinter dem Fahrzeug der 26-Jährigen zum Stehen. Allerdings kamen nach diesem Fahrzeug noch zwei weitere Pkws (Fahrzeugführer 55 und 34 Jahre alt), deren Fahrer mit den aktuellen Gegebenheiten Probleme hatten und Beide mit den jeweils vor ihnen stehenden Fahrzeugen kollidierten. Kurios bei dem Verkehrsunfall ist, dass sich die 26-Jährige nach dem



1
2
3
64




Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden