Auto überschlägt sich im Getreidefeld - Betrunken und zu schnell in Kurve
Am Dienstagabend kam es in Auchsesheim zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Ein 22jähriger osteuropäischer Pkw-Fahrer fuhr in Auchsesheim die Mertinger Straße in Richtung Donauwörth. Noch innerorts kam er am Ortsausgang wegen überhöhter Geschwindigkeit und der festgestellten Alkoholisierung zunächst nach rechts auf das Bankett. Danach kam er auf die Gegenfahrbahn und schleuderte dann beim Gegenlenken wieder nach rechts. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb in einem angrenzenden Getreidefeld auf dem Dach liegen. Der Fahrer und sein 25jähriger Landsmann überstanden den Unfall augenscheinlich leicht verletzt. Sie kamen zur Beobachtung in die Donau-Ries Klinik. Beide waren deutlich alkoholisiert. Der Alkotest beim Fahrer lässt einen Wert von über zwei Promille erwarten. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 1.500 euro.



1




Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden