Schülerinnen klauen sich durch City-Galerie
Quer durch die diversen Bekleidungsgeschäfte in der City-Galerie am Willy-Brandt-Platz haben sich gestern zwischen 12.00 und 14.20 Uhr zwei 14-Jährige regelrecht durchgeklaut. Aufgefallen sind sie einem Mitarbeiter eines Jeansladens, der die beiden Mädchen beim Entfernen von Sicherungsetiketten ertappte und daraufhin die Polizei rief. In ihren Rucksäcken hatten die Beiden bereits diverse Kleidungsstücke des betroffenen Jeansgeschäftes eingepackt. Wie sich dann allerdings herausstellte, war aber auch noch gestohlene Bekleidung von drei weiteren Firmen innerhalb des Gebäudekomplexes darunter. Sämtliches Diebesgut wurde den geschädigten Geschäften wieder ausgehändigt, der Diebstahlschaden muss durch diese erst noch festgestellt werden. Das diebische Duo wird nun wegen Ladendiebstahls zur angezeigt.



1




Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden