Einbruch in Gaststätte - Einbrecherbande auf frischer Tat festgenommen
Heute Nacht (05.09.2019) gelang der Kriminalpolizei Augsburg nach aufwendigen Ermittlungen die Festnahme einer Einbrecherbande, welche für verschiedenste Einbrüche in Stadt und Land verantwortlich gemacht wird. Es besteht der dringende Verdacht, dass insbesondere Bäckereieinbrüche in der Stadt Augsburg sowie in den Landkreisen Augsburg, Aichach-Friedberg und Dillingen seit Jahresbeginn dieser Bande zuzuordnen sind. Gegen 00:40 Uhr wurden die drei Tatverdächtigen nach einem erneuten Einbruch in eine Gaststätte im Unteren Talweg in Augsburg, noch in Tatortnähe gestellt und widerstandslos festgenommen. Auch die neuerliche Beute, u.a. ein Tresor, konnte hierbei sichergestellt werden. Im Einsatz war auch ein Polizeihubschrauber. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um drei, im Bereich Augsburg wohnhafte Rumänen im Alter von 21 bis 35 Jahren. Ein weiterer rumänischer Mittäter im Alter



1
2
3
41




Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden