Fotoausstellung über den österlichen Reichsstadtbrunnen eröffnet
Wer erfahren will, wie die Kunstwerke am Reichsstadtbrunnen entstanden sind, sollte sich die Fotoausstellung, die in der Raiffeisen-Volksbank im Ried seit dem 10. April zu sehen ist, nicht entgehen lassen. Die Donauwörther Brunnen werden nach fränkischem Brauch jedes Jahr zur Osterzeit geschmückt. Sie sind die Farbtupfer in unserer Stadt und den Stadtteilen. Abwechselnd stellt sich eine der Donauwörther Schulen der schönen Aufgabe, den Reichsstadtbrunnen in der oberen Reichsstraße zu dekorieren. Heuer durften sich die 5. und 6. Klassen des Gymnasiums Donauwörth zum Thema "Biene" kreativ austoben. Der Vorschlag mit den Bienen kam allerdings nicht von Seiten der Schüler oder der Lehrer. Fachlehrer Marc Rogat bekam die Idee von seiner Frau Federica. Denn auch in der christlichen Liturgie spielt die Biene eine beachtliche Rolle. Das "Bienenlob" gehört zum Exsultet. Der österliche Lobpreis
Werbung



1




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden. english: There is a risk of widespread icy surfaces. (Level 1 of 3).Height range: > 400 m; cause: traces of snow
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden