Betrunkene Frau verursacht Unfall mit hohem Schaden und flüchtet
Am 13.06.2019, gegen 21.45 Uhr, befuhr eine 31-jährige Frau mit ihrem Pkw die Donauwörther Straße. Als sie in die Neuburger Straße einbog, verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte sie mit einem bepflanzten Blumentrog (ca. 3 x 3 m). Ohne sich weiter um den verursachten Schaden zu kümmern, setzte die Frau ihre Fahrt fort. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet, das Kennzeichen notiert und die Polizei verständigt. Die Unfallverursacherin konnte in ihrer Wohnung angetroffen werden. Sie war deutlich alkoholisiert. Ein Test ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. Aus diesem Grund wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro. Zur Schadenshöhe am Blumentrog liegen noch keine Erkenntnisse vor.



1
2
3
24




Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden