Supermoto flüchtet vor der Polizei und gefährdet Mutter und Kind - Polizei sucht Fahrer
Am 16.07.2019 gegen 14:15 Uhr sollte der Fahrer eines schwarz orangefarbenen Rennsportmotorrads von einer zivilen Motorradstreife der Verkehrspolizeiinspektion Donauwörth auf der Staatstraße DLG 36 zwischen Höchstädt und Oberglauheim angehalten werden, da an dem Kraftrad kein Kennzeichen angebracht war. Nachdem der Polizeibeamte dem Motorradfahrer entsprechende Anweisungen erteilt hatte, gab dieser Vollgas und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit nach Oberglauheim und danach querfeldein in Richtung Unterglauheim. Trotz der Verfolgung mit Blaulicht und eingeschaltetem Martinshorn verlor sich dann die Spur des Flüchtenden. Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen den beiden Ortschaften waren eine bislang unbekannte Frau und ein Kind mit den Fahrrädern unterwegs. Auf Höhe eines Flurbereinigungswegs musste die Fahrradfahrerin mit einem Schlenker ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem



1
2
3
52




Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden