Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

06.12.2018 - 00:00 - Bobingen

Betrunkener Autofahrer fährt im Kreisverkehr in Streifenwagen

Äußerst ungünstig lief es am gestrigen Mittwoch, 05.12.18, um 17:00 Uhr, für einen alkoholisierten Pkw-Fahrer in Bobingen. Der 63-Jährige Bobinger hatte die Königsbrunner Straße in Fahrtrichtung Osten befahren und bei der Einfahrt in den Kreisverkehr die Vorfahrt eines darin befindlichen Fahrzeugs missachtet. Dabei handelte es sich ausgerechnet um eine Streife der Polizeiinspektion Bobingen, welche trotz einer Vollbremsung den Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Dabei war an beiden Fahrzeugen nur geringer Sachschaden von jeweils ca. 500 Euro entstanden. Die Beamten bemerkten schnell, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand, so dass ein Alkoholtest durchgeführt wurde, welcher einen Wert von über einem Promille ergab. Bei Verkehrsunfällen mit Polizeibeteiligung wird grundsätzlich eine Nachbardienststelle mit der Unfallaufnahme beauftragt, weshalb die Kollegen aus Schwabmünchen die weiteren Maßnahmen trafen. So wurde der 63jährige zur Durchführung einer Blutentnahme zur Polizeidienststelle verbracht und sein Führerschein sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord
Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -5 °C auf.

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden