Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

07.12.2018 - 14:25 - Rain am Lech

Betonmischanlage verletzt Bauarbeiter schwer

Ein 29-jähriger Betonbauer reinigte am Donnerstagnachmittag auf einer Industriebaustelle in Rain den Schlauch der Betonmischanlage. Er hielt das Schlauchende mit beiden Händen in Richtung Abfluss, wobei das durchfließende Wasser die Leitung reinigen sollte. Nach einiger Zeit verstopfte jedoch ein Pfropfen den Durchfluss. Es erhöhte sich der Druck im Schlauch so stark, dass sich der Pfropfen schlagartig löste. Durch die auftretenden Rückstoßkräfte riss es dem Betonarbeiter das Abschlussstück aus den Händen und er selbst wurde rückwärts in ein Loch gestoßen. Dort schlug ihm das hin- und herdrehende Schlauchende mit voller Wucht ins Gesicht.

Der aus dem Kreis Dillingen stammende Arbeiter erlitt Augen- und schwere Gesichtsverletzungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Augsburger Zentralklinikum geflogen.

Quelle: Polizeiinspektion Rain am Lech
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden