Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

06.01.2019 - 00:00 - Donauwörth

Im Schnee gedriftet, Unfall gebaut und geflüchtet

Am Samstag, gegen 17:15 Uhr, nutzte ein 23jähriger Pkw-Fahrer die geschlossene Schneedecke auf dem Parkplatz der ehemaligen Schwabenhalle, um dort zu „driften“. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte aufgrund dessen gegen einen dort geparkten Pkw und verursachte an diesem einen nicht unerheblichen Frontschaden. Anschließend fuhr er davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Ein Ehepaar konnte den Vorfall jedoch beobachten, notierte sich das Kennzeichen des Flüchtigen und verständigte die Polizei. Der 23-Jährige konnte schließlich kurz vor seiner Wohnadresse festgestellt und angehalten werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 3500,- Euro

Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden