Bild: (Symbolbild) Vitaly V. Kuzmin (Wikipedia) (CC-BY-SA)

10.01.2018 - 15:39 - Diedorf

Sturmgewehre auf Autodach lösen Polizeieinsatz aus

Einen größeren Polizeieinsatz löste am Dienstagmorgen (09.01.2018, 07.00 Uhr) ein 31-Jähriger im Bereich Diedorf aus. Der Mann platzierte auf dem Dach seines Pkws, der in seiner Hofeinfahrt stand, ein Maschinengewehr 53/MG42 mit Patronengurt, sowie auf der Motorhaube ein AK47 Kalaschnikow Sturmgewehr. Nachdem der vermeintliche Tatverdächtige durch Polizeikräfte gesichert wurde, konnte Entwarnung gegeben werden. Die Überprüfung der Waffen ergab, dass es sich um sogenannte Anscheins- bzw. Deko-Waffen, und somit nicht um echten Kriegswaffen handelte. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Derzeit werden Verstöße nach dem Waffengesetz geprüft.

Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden