Bild: Stadt Rain am Lech

04.04.2019 - 13:31 - Rain am Lech

Ausstellung "Weiberg'schichten - Männerkram" startet am 14. April

Kunst im Schloss gibt es in Rain bei der Ausstellung „Weiberg’schichten – Männerkram“ der Künstlerin Ines Mösle zu bestaunen. In ihren Bronzen und Gemälden erschafft die Harburgerin kreative Figuren, die auf liebenswerte Weise die größeren und kleineren Unterschiede zwischen Mann und Frau herausstellen und dabei auch zeigen wie gut sich beide doch ergänzen.

Das Geheimnis der Kunst liegt darin, dass man nicht sucht, sondern findet.

Bild: Stadt Rain am Lech

Dieses Zitat von Pablo Picasso beschreibt wie kein anderes den Werdegang von Ines Mösle.

Ines Mösle hat die Kunst nicht gesucht, ihre große Begabung für das Zeichnen hat sich schon im Kindesalter gezeigt. Ein künstlerischer Beruf schien von Anfang an vorgezeichnet, die Realität führte sie aber erst einmal auf einen anderen beruflichen Weg. Die Kunst hat Ines Mösle aber nie losgelassen. Schließlich fanden Ihre Kreativität und Schaffenskraft Raum und so konnte sie bereits zahlreiche Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen realisieren und wurde mit verschiedenen renommierten Kunstpreisen ausgezeichnet. Ihr Weg führte sie von der Malerei, über die Steinbildhauerei hin zur Bronze. Ihre Leidenschaft für Plastik und Kunst kommt im Bronzeguss deutlich zum Ausdruck.

Auf dem Bronzeguss liegt auch das Augenmerk der Ausstellung in Rain. Die Besucher der Ausstellung können zu den ausgestellten Werken auch einiges über deren Entstehung erfahren.

Die Vernissage zur Ausstellung mit musikalischer Umrahmung durch die „m&m ́s“ findet am 13. April um 18 Uhr im Kurfürstlichen Schloss in Rain statt.

Die Ausstellung ist anschließend an folgenden Terminen geöffnet:

  • Sonntag 14. April 13-17 Uhr
  • Sonntag 21. April 13-17 Uhr
  • Sonntag 28. April 13-17 Uhr

 

Quelle: Stadt Rain am Lech
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden