Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

09.05.2019 - 08:55 - Nördlingen

Computerbetrug - Anruf von angeblicher Microsoft-Mitarbeiter

Der Anruf eines vermeintlichen Microsoft-Mitarbeiters hielt am Dienstagmittag für eine 34-Jährige eine böse Überraschung bereit. Während des Telefonats wurde der betriebene Computer vermutlich fremdgesteuert. Obwohl sie ihren PC daraufhin sofort vom Netz nahm, stellte die Frau am nächsten Tag fest, dass mehrere hundert Euro von ihrem Konto rechtswidrig abgebucht wurden. Die Polizei rät in diesem Zusammenhang: Beenden Sie sofort das Gespräch, führen Sie keine Anweisung durch, trennen Sie Ihren PC vom Netz und ändern Sie Ihre Passwörter.

Quelle: Polizeiinspektion Nördlingen
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden