Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

12.05.2019 - 10:27 - Donauwörth

Familienstreit eskaliert - Auf 84-Jähriger unvermittelt eingeschlagen

Ein Streit zwischen dem 55jährigen Freund der Tochter eines 84jährigen Donauwörthers und dem 84jährigen eskalierte am frühen Samstagabend. Der 55jährige Mann randalierte in der Wohnung und beschädigte hierbei einen Blumentopf. Durch den Lärm aufmerksam geworden, wollte der 84jährige nachsehen und ging in Richtung der Wohnung der Tochter. Im Treppenhaus kam ihm der 55jährige bereits entgegen und schlug unvermittelt auf den älteren Mann ein. Der Mann erlitt kleinere Platzwunden im Gesicht, sowie mehrere Hämatome am Oberkörper und wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Den 55jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden