Bild: (Symbolbild) Donovan Govan (Wikipedia) (CC-BY-SA)

01.09.2018 - 19:45 - Rain am Lech

Messerangriff in Rain - Streit eskaliert

Am Freitag, den 31.08.2018, gegen 23:00 Uhr, wurden zwei Personen in Rain durch einen Messerangriff leicht verletzt. Die beiden Geschädigten, ein 53jähriger Mann sowie eine 42jährige Frau, beide aus Rain, befanden sich zur Tatzeit in einer privaten Wohnung in Rain, als es offensichtlich aufgrund zu starkem Alkoholkonsums zum Streit mit dem späteren Täter kam. In der Folge des Streits bewaffnete sich der 37 jährige Täter aus Rain mit einem Küchenmesser und attackierte die beiden Geschädigten. Der 53jährige Mann musste aufgrund einer Stichverletzung im Oberschenkel im KH Donauwörth stationär behandelt werden. Die Frau kam mit leichten Schnittverletzungen an der rechten Hand davon, musste aber ebenfalls im KH Donauwörth behandelt werden. Bei der Festnahme des Täters wurden zudem die Einsatzkräfte beleidigt. Zur Klärung der Tatumstände hat die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Der Täter wurde zur Unterbindung von weiteren Straftaten in Sicherheitsgewahrsam genommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rain am Lech
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden