Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

24.05.2019 - 08:24 - Lauingen

Zwei Autofahrer ignorieren Hochwasser - Rund 5.000 € Schaden an beiden PKW's

Auf Grund der starken Regenfälle am Montag und Dienstag wurde ab dem 23.05.2019 wegen Überflutung die Weisinger Straße auf Höhe des Auwaldsees gesperrt. Hierzu wurden Verkehrszeichen mit dem Verbot der Durchfahrt deutlich sichtbar aufgestellt. Dennoch versuchten zwei Pkw-Fahrer mit ihren Fahrzeugen durch die Wassermassen zu fahren. Die Folge waren Sachschäden in Höhe von ca. 5000 Euro, sowie die Einsatzkosten der Feuerwehr, welche die beide Fahrzeuge aus der misslichen Lage befreien mussten. Beide Pkws waren nicht mehr fahrbereit, da die Motoren Wasser eingesogen hatten, daher mussten sie abgeschleppt werden. Aufgestellte Verkehrszeichen und Durchfahrtsverbote sollten daher immer ernst genommen werden.

Quelle: Polizeiinspektion Dillingen an der Donau
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden