Großbrand bei Zill zerstört Werkshalle - 10 Millionen € Schaden
Um kurz nach Mitternacht wurde auf dem Gelände eines Unternehmens für Kunststoffe und Folien in der Hanns-Martin-Schleyer-Straße der Brand mehrere Euro-Paletten gemeldet. Obwohl die Feuerwehr Lauingen sofort mit Löscharbeiten begann, schlugen die Flammen auf eine nebenstehende Lagerhalle über. Diese geriet innerhalb kürzester Zeit in Vollbrand. Auf Grund der Brandgröße wurden umliegende Feuerwehren hinzugerufen. Über 250 Feuerwehr-Einsatzkräfte, sowie Helfer des THWs waren zur Brandeindämmung hinzugezogen worden, dennoch konnte ein Niederbrennen des Gebäudes nicht verhindert werden. Auf Grund der erheblichen Rauchentwicklung wurde die Bevölkerung von Lauingen mittels Sirenen und Lautsprecherdurchsagen gewarnt, das Gebiet um den Brandort wurde weiträumig abgesperrt, auch die nahe gelegenen Bahngleise musste vorübergehend gesperrt werden. Am Gebäude und den darin gelagerten



1
2
3




Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt leichter Frost um -1 °C auf. english: There is a risk of frost. (Level 1 of 2).Minimum temperature: ~ -1 °C
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden