Bild: (Symbolbild) BGB-Movie.de

18.06.2019 - 11:19 - Asbach-Bäumenheim

Rentner fährt ungebremmst auf stehendes Auto auf - Hoher Schaden und zwei Verletzte

Ein 77jähriger Rentner verursachte in Asbach-Bäumenheim einen Verkehrsunfall. Aus bisher unbekannten Gründen stieß er gegen 10.00 Uhr in der Römerstraße gegen einen geparkten Pkw. Der Unfallverursacher hatte möglicherweise den Abstand zu dem geparkten Kleinwagen falsch eingeschätzt und rammte ihn deshalb ungebremst hinten links. Dadurch wurde das Auto über den Gehweg in den Gartenzaun eines weiteren Geschädigten geschoben. Der 77jährige konnte im weiteren Verlauf der Römerstraße anhalten. Er und seine Beifahrerin kamen mit mutmaßlich leichten Verletzungen in die Donau-Ries Klinik. An den beteiligten Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 8.500 € beziffert.

Quelle: Polizeiinspektion Donauwörth
Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -4 °C auf.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions
DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden