Bild: (Symbolbild) Michael KR (Wikipedia) (CC-BY-SA)

22.07.2019 - 00:00 - Walkertshofen

Drei Kinder unternehmen Spritztour mit kurzgeschlossenem Bagger

Am Samstag, 20.07.2019, schlossen drei Brüder (14, 9 und 5 Jahre alt) am Rande eines Weihers zwischen Walkertshofen und Langenneufnach einen Bagger kurz und drehten eine Runde auf dem Gelände. Nachdem die beiden jüngeren Brüder in der Baggerschaufel Platz nahmen, ließ der 14-Jährige den Bagger kreisen. Als später der Fünfjährige seinem Vater davon beichtete, kam die nicht ungefährliche Geschichte ans Tageslicht. Der Vater beglich sofort den Schaden, dennoch muss der 14-jährige Jugendliche mit einer Anzeige rechnen, während seine zwei jüngeren Geschwister noch strafunmündig sind.

Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord
Aktuelle Wetterwarnung
(Donau-Ries)
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -3 °C auf.
Werbung

Impressum

AGB

Datenschutz


© BGB-Movie productions

DonauRies.TV stellt Ihnen ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung. Dieses Angebot wird zum Teil durch Werbung finanziert. Um dieses Angebot stetig verbessern zu können setzen wir Cookies und andere Tracking-Systeme ein.
Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung zum Thema Cookies, und deren Deaktivierung, sowie der Informationen welche wir durch Ihrem Besuch aufgrund technischer Gegebenheiten erfassen und verarbeiten müssen.

Ich habe den Hinweis gelesen und bin damit einverstanden